14.07.2023

28.09.2023 - 03.11.2023: Ausstellung Jüdische Juristinnen und Juristinnen Jüdischer Herkunft

Jüdische Kulturwochen 2023

Die Ausstellung zum Thema "Jüdische Juristinnen und Juristinnen jüdischer Herkunft" porträtiert 17 Frauen, die viele weitere jüdische oder von den Nationalsozialisten als jüdisch verfolgte Juristinnen der ersten Juristinnengeneration repräsentieren.

Ergänzt werden die Biografien durch Tafeln u.a. mit Erläuterungen zur Zulassung von Frauen zu den juristischen Berufen, zur Gründung des Juristinnen-Vereins 1914, zu Berufsverboten, Vertreibung, Ermordung, Exil, Remigration und Restitution.

Die Ausstellung folgt dem Leben und Wirken von einigen dieser Juristinnen. Nicht nur, damit sie nicht vergessen werden, sondern unter anderem auch um zu zeigen, welche große Rolle sie in der Weimarer Republik für das Entstehen der Demokratie spielten, welchen Anteil sie beim Entstehen des Feldes der sozialen Arbeit hatten und welchen Anteil beim Kampf der Frauen um gleiche Rechte.

Die Ausstellung ist ab dem 28.9.2023 im Landgericht Hanau zu sehen. Interessierte Gruppen melden sich bitte im Büro der Jüdischen Gemeinde Hanau unter (06181) 1800761 oder info(at)jg-hanau.de.

 

Donnerstag, den 28.9.2023 bis Freitag, den 3.11.2023
Landgericht Hanau
Nußallee 17
63450 Hanau
Der Eintritt ist frei.

 

Heute ist der

15. Tammuz 5784 - 21. Juli 2024