10.11.2020

Ansprache und Gebet zum Pogrom am 10. November 1938 in Hanau – Oliver Dainow & Rabbiner Grossberg

News Hanau

Anlässlich des digitalen Gedenkens an die Zerstörung der Synagoge der Stadt Hanau am 10. November 1938 richtet der Geschäftsführer der Jüdischen Gemeinde Hanau, Oliver Dainow, Worte an das Online-Publikum von #HanauDaheim. Rabbiner Schimon Grossberg singt das Totengebet "El Male Rachamim" auf Hebräisch – mit anschließender Übersetzung durch Oliver Dainow.

Heute ist der

9. Kislev 5781 - 25. November 2020